Kostenlose Anzeigen Bücher, Hörbücher, Zeitschriften und Literatur

Benutzername:
Passwort:
 

Bücher, Literatur, Zeitschriften (deutschlandweit)

Kostenlose Kleinanzeigen für Bücher, Hör - Bücher Zeitschriften und Literatur für private und gewerbliche Anzeigen. Hier finden Sie Anzeigen aus den verschiedensten Bereichen, von neue und gebrauchte Bücher Zeitschriften und Literatur. Geben sie selbst eine Kleinanzeige auf oder stöbern sie durch die Kleinanzeigen zum Thema Bücher, Hörbücher Zeitschriften und Literatur auf dieser Seite.
Schnellsuche:
Seite:   [1] [2] [3] [4] ... [ > ] [ >> ]
Übersicht:

"50 biblische Erfolgsgrundlagen im Geschäftsleben" Buch eBook ePUB PDF

TOP ANGEBOT 27.02.2018
Buchtitel: "50 biblische Erfolgsgrundlagen im Geschäftsleben" Autor Uwe Melzer / WISSEN Agentur - Sie suchen nach neuen Impulsen, dauerhaftem Erfolg und Methoden, die tatsächlich helfen? Visionen Ziele Träumen Glauben und mehr aus einem der besten Know-how Handbücher der Welt! Als Buch und eBook & ePUB bestellbar im Internet bei epubli.de (Verlag). Ausführliche Informationen im Internet unter: 50-erfolgsgrundlagen.de
Kaufpreis ab € 13,99 für eBook, ePUB und PDF-Version. Gedruckte Buchversion € 28,80, auch bei Amazon.de oder im Apple-Store.

Websitelink: 50 biblische Erfolgsgrundlagen im Geschäftsleben die tatsächlich helfen!

Deutschlands Leser sind geschockt, über wahre Geschichte im Buch

15.01.2017
Es ist die unfassbare, unglaubliche Geschichte, die Deutschlands Leser berührt und interessiert.

Für Günter Armenreich hält das Leben viele Schicksalsschläge und Glücksmomente bereit, die er hervorragend meistert.

In armen Verhältnissen aufgewachsen.
Als Kind vom eigenen Großvater brutal missbraucht. Gute Schulnoten, Studium; er findet eine einträgliche Anstellung in einer Bank. Bis zur Vorstandsetage einer großen Bank führt seine Karriereleiter. Intrigen, Sexorgien, begleiten sein berufliches Leben. Auf dem Zenit seiner Karriere angelangt, verliert er im Rahmen eines Bankenskandals (der Vorstandsvorsitzende begeht Selbstmord), seinen gut dotierten Job.
Dann verläst ihn seine Frau mit den 3 Kindern. Die Trennung von der Familie lässt ihn immer tiefer sinken. Schließlich verliert er auch die Wohnung,; er ist obdachlos. Demütigungen, Erniedrigungen lässt er über sich ergehen.
Als sein bester “Kumpel” überfallen wird, und an den Folgen verstirbt, ändert er sein Leben. Er wird ein tiefgläubiger Mensch. Sammelt zig tausende Euro an Spenden für Kinder in Not. Für diese soziale, selbstlos aufopfernde Tätigkeit wird er von dem damaligen Bundespräsidenten ausgezeichnet.

Zwischenzeitlich lernt er eine krebskranke Frau kennen und lieben, die jedoch später verstirbt.

Dieser Wechsel von Glück finden und alles wieder verlieren, zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. Er sinkt bis in die Obdachlosigkeit, findet aber immer wieder zu neuem Glück, das ihm dann genommen wird.

Der Autor ist ein Mensch, der zum Glücklichsein nicht viel braucht. So findet er auch unter den unglücklichsten Umständen immer wieder Dinge, für die es sich zu Leben lohnt. Dieser unerschütterliche Optimismus ist es vielleicht, der ihn trotz allem das Leben meistern lässt.

Dieser autobiographische Roman ist bewegend, und unbedingt lesenswert.

Die Lebensgeschichte ist in dem Buch niedergeschrieben, mit dem Titel:

Ganz unten stirbst du leise


erhältlich: Rediroma-Verlag
42857 Remscheid
Kremenhollerstr. 77
Preis: 10,95 Euro
Autor: Günter Armenreich

oder in jeder Buchhandlung.

Das Buch wurde bereits über 90.000-fach in den sozialen Netzwerken als positiv bewertet.
Ein TV-Produzent zeigt großes Interesse an der Verfilmung der Geschichte.

Bei You Tube ist ein Kurzfilm (2,25 Min). anzusehen.

Ein Lesevergnügen besonderer Klasse.
10% des Verkaufspreises geht als Spende an die Kindernothife-Organisation in Duisburg.
Scheidung, Job weg, Wohnung leer, Obdachlosigkeit

Scheidung, Job weg, Wohnung leer, Obdachlosigkeit

25.05.2018
Es ist die unfassbare, wahre Lebensgeschichte eines Menschen, die die Leser in ganz Deutschland bewegt.
( Auf dem Weg zum Bestseller)

Zum Buchinhalt:

Nach Ende des II. Weltkrieges, als 3. Kind in erbärmlichen Verhältnissen in einem kleinen Dorf im Sauerland /NRW aufgewachsen. Vom eigenen Großvater als Kind über Jahre brutal missbraucht. Aufgrund guter Schulnoten studiert er und findet eine einträgliche Anstellung bei einer großen Bank. Bis zur Vorstandsetage führt seine Karriereleiter. Auf dem Zenit seiner Karriere angelangt, verliert er unverschuldet seinen Job, wegen eines Bankenskandals. Dann verlässt ihn seine Frau und nimmt die Kinder mit. Unter der Trennung leidet er sehr. Er verfällt dem Alkohol und sinkt ab bis in die Obdachlosigkeit.

Er lernt eine krebskranke Frau kennen und lieben, die jedoch später verstirbt.
Schließlich wird er durch ein einschneidendes Erlebnis ein christlicher Mensch.

Mit einer Drehorgel zieht er durch die Großstädte Deutschlands und sammelt zig tausende Euro an Spenden für eine Kinderhilfsorganisation. Für diese soziale Tätigkeit wird der von dem damaligen Bundespräsidenten Johannes Rau ausgezeichnet.

Sein geldgieriger Sohn (Finanzbeamte beim Finanzamt in Meschede/Sauerland) bringt seinen eigenen Vater mit über 65 Jahren ins Gefängnis. An diese Vorgehensweise seines Sohnes zerbricht der Vater.

Zahlreiche Schicksalsschläge begleiten seinen weiteren Lebensweg.

Der Wechsel von Glück finden und dann wieder verlieren, zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. So findet er immer wieder zu neuem Glück, dass ihm dann wieder genommen wird.

Der Autor ist ein Mensch, der heute zum Glücklichsein nicht viel braucht. So findet er auch unter den unglücklichsten Umständen immer wieder Dinge, für die es sich zu leben lohnt.

Dieser unerschütterliche Optimismus ist es vielleicht, der ihn trotz allem das Leben meistern lässt.

Der Autor Günter Armenreich hat diese unglaubliche, wahre, spannende Lebensgeschichte in dem Buch nieder geschrieben, mit dem Titel:


GANZ UNTEN STIRBST DU LEISE

Rediroma-Verlag
Kremenholler Str. 77 Preis: 9,95 Euro
42857 Remscheid

ISBN-Nr: 978-3-96103-045-3

Das Buch wurde in den sozialen Netzwerken über 100.000-fach
als gut befunden.

Ein T-V Produzent zeigt großes Interesse an der Verfilmung der Geschichte.



Bei You Tube kann ein Kurzfilm (2,25 Min.) angesehen werden, unter: „Ganz unten stirbst du leise“

10% des Erlöses gehen als Spende an die Kinderhilfsorganisation in Duisburg.
Als Kind vom eigenen großvater missbraucht.....

Als Kind vom eigenen großvater missbraucht.....

25.05.2018
Es ist die unfassbare, wahre Lebensgeschichte eines Menschen, die die Leser in ganz Deutschland bewegt.
( Auf dem Weg zum Bestseller)

Zum Buchinhalt:

Nach Ende des II. Weltkrieges, als 3. Kind in erbärmlichen Verhältnissen in einem kleinen Dorf im Sauerland /NRW aufgewachsen. Vom eigenen Großvater als Kind über Jahre brutal missbraucht. Aufgrund guter Schulnoten studiert er und findet eine einträgliche Anstellung bei einer großen Bank. Bis zur Vorstandsetage führt seine Karriereleiter. Auf dem Zenit seiner Karriere angelangt, verliert er unverschuldet seinen Job, wegen eines Bankenskandals. Dann verlässt ihn seine Frau und nimmt die Kinder mit. Unter der Trennung leidet er sehr. Er verfällt dem Alkohol und sinkt ab bis in die Obdachlosigkeit.

Er lernt eine krebskranke Frau kennen und lieben, die jedoch später verstirbt.
Schließlich wird er durch ein einschneidendes Erlebnis ein christlicher Mensch.

Mit einer Drehorgel zieht er durch die Großstädte Deutschlands und sammelt zig tausende Euro an Spenden für eine Kinderhilfsorganisation. Für diese soziale Tätigkeit wird der von dem damaligen Bundespräsidenten Johannes Rau ausgezeichnet.

Sein geldgieriger Sohn (Finanzbeamte beim Finanzamt in Meschede/Sauerland) bringt seinen eigenen Vater mit über 65 Jahren ins Gefängnis. An diese Vorgehensweise seines Sohnes zerbricht der Vater.

Zahlreiche Schicksalsschläge begleiten seinen weiteren Lebensweg.

Der Wechsel von Glück finden und dann wieder verlieren, zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. So findet er immer wieder zu neuem Glück, dass ihm dann wieder genommen wird.

Der Autor ist ein Mensch, der heute zum Glücklichsein nicht viel braucht. So findet er auch unter den unglücklichsten Umständen immer wieder Dinge, für die es sich zu leben lohnt.

Dieser unerschütterliche Optimismus ist es vielleicht, der ihn trotz allem das Leben meistern lässt.

Der Autor Günter Armenreich hat diese unglaubliche, wahre, spannende Lebensgeschichte in dem Buch nieder geschrieben, mit dem Titel:


GANZ UNTEN STIRBST DU LEISE

Rediroma-Verlag
Kremenholler Str. 77 Preis: 9,95 Euro
42857 Remscheid

ISBN-Nr: 978-3-96103-045-3

Das Buch wurde in den sozialen Netzwerken über 100.000-fach
als gut befunden.

Ein T-V Produzent zeigt großes Interesse an der Verfilmung der Geschichte.



Bei You Tube kann ein Kurzfilm (2,25 Min.) angesehen werden, unter: „Ganz unten stirbst du leise“

10% des Erlöses gehen als Spende an die Kinderhilfsorganisation in Duisburg.
540 Tage ganz unten, niemand vermisste mich

540 Tage ganz unten, niemand vermisste mich

25.05.2018
Es ist die unfassbare, wahre Lebensgeschichte eines Menschen, die die Leser in ganz Deutschland bewegt.
( Auf dem Weg zum Bestseller)

Zum Buchinhalt:

Nach Ende des II. Weltkrieges, als 3. Kind in erbärmlichen Verhältnissen in einem kleinen Dorf im Sauerland /NRW aufgewachsen. Vom eigenen Großvater als Kind über Jahre brutal missbraucht. Aufgrund guter Schulnoten studiert er und findet eine einträgliche Anstellung bei einer großen Bank. Bis zur Vorstandsetage führt seine Karriereleiter. Auf dem Zenit seiner Karriere angelangt, verliert er unverschuldet seinen Job, wegen eines Bankenskandals. Dann verlässt ihn seine Frau und nimmt die Kinder mit. Unter der Trennung leidet er sehr. Er verfällt dem Alkohol und sinkt ab bis in die Obdachlosigkeit.

Er lernt eine krebskranke Frau kennen und lieben, die jedoch später verstirbt.
Schließlich wird er durch ein einschneidendes Erlebnis ein christlicher Mensch.

Mit einer Drehorgel zieht er durch die Großstädte Deutschlands und sammelt zig tausende Euro an Spenden für eine Kinderhilfsorganisation. Für diese soziale Tätigkeit wird der von dem damaligen Bundespräsidenten Johannes Rau ausgezeichnet.

Sein geldgieriger Sohn (Finanzbeamte beim Finanzamt in Meschede/Sauerland) bringt seinen eigenen Vater mit über 65 Jahren ins Gefängnis. An diese Vorgehensweise seines Sohnes zerbricht der Vater.

Zahlreiche Schicksalsschläge begleiten seinen weiteren Lebensweg.

Der Wechsel von Glück finden und dann wieder verlieren, zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. So findet er immer wieder zu neuem Glück, dass ihm dann wieder genommen wird.

Der Autor ist ein Mensch, der heute zum Glücklichsein nicht viel braucht. So findet er auch unter den unglücklichsten Umständen immer wieder Dinge, für die es sich zu leben lohnt.

Dieser unerschütterliche Optimismus ist es vielleicht, der ihn trotz allem das Leben meistern lässt.

Der Autor Günter Armenreich hat diese unglaubliche, wahre, spannende Lebensgeschichte in dem Buch nieder geschrieben, mit dem Titel:


GANZ UNTEN STIRBST DU LEISE

Rediroma-Verlag
Kremenholler Str. 77 Preis: 9,95 Euro
42857 Remscheid

ISBN-Nr: 978-3-96103-045-3

Das Buch wurde in den sozialen Netzwerken über 100.000-fach
als gut befunden.

Ein T-V Produzent zeigt großes Interesse an der Verfilmung der Geschichte.



Bei You Tube kann ein Kurzfilm (2,25 Min.) angesehen werden, unter: „Ganz unten stirbst du leise“

10% des Erlöses gehen als Spende an die Kinderhilfsorganisation in Duisburg.
Geldgieriger Sohn (Finanzbeamter beim FA Meschede) bringt eigenen Vater miit 65 Jahren ins Gefängnis

Geldgieriger Sohn (Finanzbeamter beim FA Meschede) bringt eigenen Vater miit 65 Jahren ins Gefängnis

25.05.2018
Es ist die unfassbare, wahre Lebensgeschichte eines Menschen, die die Leser in ganz Deutschland bewegt.
( Auf dem Weg zum Bestseller)

Zum Buchinhalt:

Nach Ende des II. Weltkrieges, als 3. Kind in erbärmlichen Verhältnissen in einem kleinen Dorf im Sauerland /NRW aufgewachsen. Vom eigenen Großvater als Kind über Jahre brutal missbraucht. Aufgrund guter Schulnoten studiert er und findet eine einträgliche Anstellung bei einer großen Bank. Bis zur Vorstandsetage führt seine Karriereleiter. Auf dem Zenit seiner Karriere angelangt, verliert er unverschuldet seinen Job, wegen eines Bankenskandals. Dann verlässt ihn seine Frau und nimmt die Kinder mit. Unter der Trennung leidet er sehr. Er verfällt dem Alkohol und sinkt ab bis in die Obdachlosigkeit.

Er lernt eine krebskranke Frau kennen und lieben, die jedoch später verstirbt.
Schließlich wird er durch ein einschneidendes Erlebnis ein christlicher Mensch.

Mit einer Drehorgel zieht er durch die Großstädte Deutschlands und sammelt zig tausende Euro an Spenden für eine Kinderhilfsorganisation. Für diese soziale Tätigkeit wird der von dem damaligen Bundespräsidenten Johannes Rau ausgezeichnet.

Sein geldgieriger Sohn (Finanzbeamte beim Finanzamt in Meschede/Sauerland) bringt seinen eigenen Vater mit über 65 Jahren ins Gefängnis. An diese Vorgehensweise seines Sohnes zerbricht der Vater.

Zahlreiche Schicksalsschläge begleiten seinen weiteren Lebensweg.

Der Wechsel von Glück finden und dann wieder verlieren, zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. So findet er immer wieder zu neuem Glück, dass ihm dann wieder genommen wird.

Der Autor ist ein Mensch, der heute zum Glücklichsein nicht viel braucht. So findet er auch unter den unglücklichsten Umständen immer wieder Dinge, für die es sich zu leben lohnt.

Dieser unerschütterliche Optimismus ist es vielleicht, der ihn trotz allem das Leben meistern lässt.

Der Autor Günter Armenreich hat diese unglaubliche, wahre, spannende Lebensgeschichte in dem Buch nieder geschrieben, mit dem Titel:


GANZ UNTEN STIRBST DU LEISE

Rediroma-Verlag
Kremenholler Str. 77 Preis: 9,95 Euro
42857 Remscheid

ISBN-Nr: 978-3-96103-045-3

Das Buch wurde in den sozialen Netzwerken über 100.000-fach
als gut befunden.

Ein T-V Produzent zeigt großes Interesse an der Verfilmung der Geschichte.



Bei You Tube kann ein Kurzfilm (2,25 Min.) angesehen werden, unter: „Ganz unten stirbst du leise“

10% des Erlöses gehen als Spende an die Kinderhilfsorganisation in Duisburg.
Eine krebskranke Frau war meine letzte Rettung

Eine krebskranke Frau war meine letzte Rettung

25.05.2018
Es ist die unfassbare, wahre Lebensgeschichte eines Menschen, die die Leser in ganz Deutschland bewegt.
( Auf dem Weg zum Bestseller)

Zum Buchinhalt:

Nach Ende des II. Weltkrieges, als 3. Kind in erbärmlichen Verhältnissen in einem kleinen Dorf im Sauerland /NRW aufgewachsen. Vom eigenen Großvater als Kind über Jahre brutal missbraucht. Aufgrund guter Schulnoten studiert er und findet eine einträgliche Anstellung bei einer großen Bank. Bis zur Vorstandsetage führt seine Karriereleiter. Auf dem Zenit seiner Karriere angelangt, verliert er unverschuldet seinen Job, wegen eines Bankenskandals. Dann verlässt ihn seine Frau und nimmt die Kinder mit. Unter der Trennung leidet er sehr. Er verfällt dem Alkohol und sinkt ab bis in die Obdachlosigkeit.

Er lernt eine krebskranke Frau kennen und lieben, die jedoch später verstirbt.
Schließlich wird er durch ein einschneidendes Erlebnis ein christlicher Mensch.

Mit einer Drehorgel zieht er durch die Großstädte Deutschlands und sammelt zig tausende Euro an Spenden für eine Kinderhilfsorganisation. Für diese soziale Tätigkeit wird der von dem damaligen Bundespräsidenten Johannes Rau ausgezeichnet.

Sein geldgieriger Sohn (Finanzbeamte beim Finanzamt in Meschede/Sauerland) bringt seinen eigenen Vater mit über 65 Jahren ins Gefängnis. An diese Vorgehensweise seines Sohnes zerbricht der Vater.

Zahlreiche Schicksalsschläge begleiten seinen weiteren Lebensweg.

Der Wechsel von Glück finden und dann wieder verlieren, zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. So findet er immer wieder zu neuem Glück, dass ihm dann wieder genommen wird.

Der Autor ist ein Mensch, der heute zum Glücklichsein nicht viel braucht. So findet er auch unter den unglücklichsten Umständen immer wieder Dinge, für die es sich zu leben lohnt.

Dieser unerschütterliche Optimismus ist es vielleicht, der ihn trotz allem das Leben meistern lässt.

Der Autor Günter Armenreich hat diese unglaubliche, wahre, spannende Lebensgeschichte in dem Buch nieder geschrieben, mit dem Titel:


GANZ UNTEN STIRBST DU LEISE

Rediroma-Verlag
Kremenholler Str. 77 Preis: 9,95 Euro
42857 Remscheid

ISBN-Nr: 978-3-96103-045-3

Das Buch wurde in den sozialen Netzwerken über 100.000-fach
als gut befunden.

Ein T-V Produzent zeigt großes Interesse an der Verfilmung der Geschichte.



Bei You Tube kann ein Kurzfilm (2,25 Min.) angesehen werden, unter: „Ganz unten stirbst du leise“

10% des Erlöses gehen als Spende an die Kinderhilfsorganisation in Duisburg.

Nimm Dein Schicksal selbst in die Hand....

25.05.2018
Es ist die unfassbare, unglaubliche Geschichte, die Deutschlands Leser berührt und interessiert.

Es ist die wahre Geschichte eines Kindes, dass brutal vom eigenen Großvater missbraucht wurde, und später dann zum Top-Manager in Deutschland agiert hat.

Lesen Sie die wahre Geschichte im Buch.

Für Günter Armenreich hält das Leben viele Schicksalsschläge und Glücksmomente bereit, die er hervorragend meistert.

Kurzer Buchinhalt:
================

Als Kind vom eigenen Großvater brutal missbraucht. Gute Schulnoten, Studium; er findet eine einträgliche Anstellung in einer Bank. Bis zur Vorstandsetage einer großen Bank führt seine Karriereleiter. Intrigen, Sexorgien, begleiten sein berufliches Leben. Auf dem Zenit seiner Karriere angelangt, verliert er im Rahmen eines Bankenskandals (der Vorstandsvorsitzende begeht Selbstmord), seinen gut dotierten Job.
Dann verläst ihn seine Frau mit den 3 Kindern. Die Trennung von der Familie lässt ihn immer tiefer sinken. Schließlich verliert er auch die Wohnung,; er ist obdachlos. Demütigungen, Erniedrigungen lässt er über sich ergehen.
Als sein bester “Kumpel” überfallen wird, und an den Folgen verstirbt, ändert er sein Leben. Er wird ein tiefgläubiger Mensch. Sammelt zig tausende Euro an Spenden für Kinder in Not. Für diese soziale, selbstlos aufopfernde Tätigkeit wird er von dem damaligen Bundespräsidenten ausgezeichnet.

Zwischenzeitlich lernt er eine krebskranke Frau kennen und lieben, die jedoch später verstirbt.

Dieser Wechsel von Glück finden und alles wieder verlieren, zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. Er sinkt bis in die Obdachlosigkeit, findet aber immer wieder zu neuem Glück, das ihm dann genommen wird.

Der Autor ist ein Mensch, der zum Glücklichsein nicht viel braucht. So findet er auch unter den unglücklichsten Umständen immer wieder Dinge, für die es sich zu Leben lohnt. Dieser unerschütterliche Optimismus ist es vielleicht, der ihn trotz allem das Leben meistern lässt.

Dieser autobiographische Roman ist bewegend, und unbedingt lesenswert.

Die Lebensgeschichte ist in dem Buch niedergeschrieben, mit dem Titel:

Ganz unten stirbst du leise


Rediroma-Verlag
42857 Remscheid
Kremenhollerstr. 77
Preis: 9,95 Euro
Autor: Günter Armenreich
ISBN-Nr. : 978-3-96103-045-3






oder in jeder Buchhandlung.

Das Buch wurde bereits über 90.000-fach in den sozialen Netzwerken als positiv bewertet.
Ein TV-Produzent zeigt großes Interesse an der Verfilmung der Geschichte.

Bei You Tube ist ein Kurzfilm (2,25 Min). anzusehen.

Ein Lesevergnügen besonderer Klasse, so urteilen die Leser in den sozialen Netzwerken.

10% des Verkaufspreises geht als Spende an die Kindernothife-Organisation in Duisburg.
Ich lebte bekloppt, aber geil

Ich lebte bekloppt, aber geil

25.05.2018
Es ist die unfassbare, wahre Lebensgeschichte eines Menschen, die die Leser in ganz Deutschland bewegt.
( Auf dem Weg zum Bestseller)

Zum Buchinhalt:

Nach Ende des II. Weltkrieges, als 3. Kind in erbärmlichen Verhältnissen in einem kleinen Dorf im Sauerland /NRW aufgewachsen. Vom eigenen Großvater als Kind über Jahre brutal missbraucht. Aufgrund guter Schulnoten studiert er und findet eine einträgliche Anstellung bei einer großen Bank. Bis zur Vorstandsetage führt seine Karriereleiter. Auf dem Zenit seiner Karriere angelangt, verliert er unverschuldet seinen Job, wegen eines Bankenskandals. Dann verlässt ihn seine Frau und nimmt die Kinder mit. Unter der Trennung leidet er sehr. Er verfällt dem Alkohol und sinkt ab bis in die Obdachlosigkeit.

Er lernt eine krebskranke Frau kennen und lieben, die jedoch später verstirbt.
Schließlich wird er durch ein einschneidendes Erlebnis ein christlicher Mensch.

Mit einer Drehorgel zieht er durch die Großstädte Deutschlands und sammelt zig tausende Euro an Spenden für eine Kinderhilfsorganisation. Für diese soziale Tätigkeit wird der von dem damaligen Bundespräsidenten Johannes Rau ausgezeichnet.

Sein geldgieriger Sohn (Finanzbeamte beim Finanzamt in Meschede/Sauerland) bringt seinen eigenen Vater mit über 65 Jahren ins Gefängnis. An diese Vorgehensweise seines Sohnes zerbricht der Vater.

Zahlreiche Schicksalsschläge begleiten seinen weiteren Lebensweg.

Der Wechsel von Glück finden und dann wieder verlieren, zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. So findet er immer wieder zu neuem Glück, dass ihm dann wieder genommen wird.

Der Autor ist ein Mensch, der heute zum Glücklichsein nicht viel braucht. So findet er auch unter den unglücklichsten Umständen immer wieder Dinge, für die es sich zu leben lohnt.

Dieser unerschütterliche Optimismus ist es vielleicht, der ihn trotz allem das Leben meistern lässt.

Der Autor Günter Armenreich hat diese unglaubliche, wahre, spannende Lebensgeschichte in dem Buch nieder geschrieben, mit dem Titel:


GANZ UNTEN STIRBST DU LEISE

Rediroma-Verlag
Kremenholler Str. 77 Preis: 9,95 Euro
42857 Remscheid

ISBN-Nr: 978-3-96103-045-3

Das Buch wurde in den sozialen Netzwerken über 100.000-fach
als gut befunden.

Ein T-V Produzent zeigt großes Interesse an der Verfilmung der Geschichte.



Bei You Tube kann ein Kurzfilm (2,25 Min.) angesehen werden, unter: „Ganz unten stirbst du leise“

10% des Erlöses gehen als Spende an die Kinderhilfsorganisation in Duisburg.
Als Kind missbraucht, dann Top Manager, später obdachlos

Als Kind missbraucht, dann Top Manager, später obdachlos

25.05.2018
Es ist die unfassbare, wahre Lebensgeschichte eines Menschen, die die Leser in ganz Deutschland bewegt.
( Auf dem Weg zum Bestseller)

Zum Buchinhalt:

Nach Ende des II. Weltkrieges, als 3. Kind in erbärmlichen Verhältnissen in einem kleinen Dorf im Sauerland /NRW aufgewachsen. Vom eigenen Großvater als Kind über Jahre brutal missbraucht. Aufgrund guter Schulnoten studiert er und findet eine einträgliche Anstellung bei einer großen Bank. Bis zur Vorstandsetage führt seine Karriereleiter. Auf dem Zenit seiner Karriere angelangt, verliert er unverschuldet seinen Job, wegen eines Bankenskandals. Dann verlässt ihn seine Frau und nimmt die Kinder mit. Unter der Trennung leidet er sehr. Er verfällt dem Alkohol und sinkt ab bis in die Obdachlosigkeit.

Er lernt eine krebskranke Frau kennen und lieben, die jedoch später verstirbt.
Schließlich wird er durch ein einschneidendes Erlebnis ein christlicher Mensch.

Mit einer Drehorgel zieht er durch die Großstädte Deutschlands und sammelt zig tausende Euro an Spenden für eine Kinderhilfsorganisation. Für diese soziale Tätigkeit wird der von dem damaligen Bundespräsidenten Johannes Rau ausgezeichnet.

Sein geldgieriger Sohn (Finanzbeamte beim Finanzamt in Meschede/Sauerland) bringt seinen eigenen Vater mit über 65 Jahren ins Gefängnis. An diese Vorgehensweise seines Sohnes zerbricht der Vater.

Zahlreiche Schicksalsschläge begleiten seinen weiteren Lebensweg.

Der Wechsel von Glück finden und dann wieder verlieren, zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. So findet er immer wieder zu neuem Glück, dass ihm dann wieder genommen wird.

Der Autor ist ein Mensch, der heute zum Glücklichsein nicht viel braucht. So findet er auch unter den unglücklichsten Umständen immer wieder Dinge, für die es sich zu leben lohnt.

Dieser unerschütterliche Optimismus ist es vielleicht, der ihn trotz allem das Leben meistern lässt.

Der Autor Günter Armenreich hat diese unglaubliche, wahre, spannende Lebensgeschichte in dem Buch nieder geschrieben, mit dem Titel:


GANZ UNTEN STIRBST DU LEISE

Rediroma-Verlag
Kremenholler Str. 77 Preis: 9,95 Euro
42857 Remscheid

ISBN-Nr: 978-3-96103-045-3

Das Buch wurde in den sozialen Netzwerken über 100.000-fach
als gut befunden.

Ein T-V Produzent zeigt großes Interesse an der Verfilmung der Geschichte.



Bei You Tube kann ein Kurzfilm (2,25 Min.) angesehen werden, unter: „Ganz unten stirbst du leise“

10% des Erlöses gehen als Spende an die Kinderhilfsorganisation in Duisburg.
Seite:   [1] [2] [3] [4] ... [ > ] [ >> ]
powered by RapidComp / hosted by yellowhost.de
Online kaufen beim Buchhändler Ihres Vertrauens, Das Hörbuch - Magazin,
IHR TEXTLINK HIER !!!
Anmeldung unter
Mail : das-anzeigenportal@t-online.de

 
-------------------------------------------------------------------------------------------
Sofa Transporte Bundesweit und Österreich

-------------------------------------------------------------------------------------------
GELD GESCHENKT

-------------------------------------------------------------------------------------------
Haben uns vorgestellt....es ist Urlaub und wir fahren nach Kenia. eine Safari die sie nie vergessen werden. Auf sie zugeschnitten...
http://www.urlaubinkenia.com

-------------------------------------------------------------------------------------------
Ferienhaus Teneriffa
http://www.super-teneriffa.de

--------------------------------------------------------------------------------------------
Möbelpacker Berlin
-----------------------------------------------------------------------------------------
Fernumzüge Berlin
-----------------------------------------------------------------------------------------
Umzugshelfer Berlin
------------------------------------------------------------------------------------------
Umzug Berlin
-------------------------------------------------------------------------------------------
Umzugsunternehmen Berlin
-------------------------------------------------------------------------------------------